Die Mitglieder des Vorstands im Landkreis Aichach-Friedberg

Die am 02.12.2019 Mitglieder des Kreisvorstands stellen sich vor:

Constanze Freifrau Tucher von Simmelsdorf, Kreisvorsitzende

Wohnort: Friedberg-Stätzling

Beruf: Realschullehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

politische Ziele: Ein durchdachtes Verkehrskonzept statt einer Osttangente, die ein sensibles Naturschutz-, Wasserschutz- und Naherholungsgebiet zerstören würde.

Eine bessere Landwirtschaft, die nach dem Gemeinwohl und dem Tierwohl ausgerichtet ist.

Ein Mobilfunkkonzept, das eine optimale mobile Kommunikation ermöglicht und dabei die gesundheitlichen Aspekte berücksichtigt.

Alternative Wohnkonzepte für Behinderte, Senioren und Mehrgenerationenhäuser. 

Johann Steinhart, 1. Stellvertretender Vorsitzender

Wohnort: Friedberg

Beruf: Selbständiger Baubiologe und Lehmbauer

Familienstand: ledig

Politische Ziele:

  • Dezentrale regenerative Energieversorgung aus der Region für die Region, vom Bürger für den Bürger.
  • Verpflichtung zur energetischen Nutzung von Sonnenenergie auf dafür geeigneten Industriedachflächen.
  • Ökosozialer Wohnungsbau nach baubiologischen Grundsätzen.
  • Leerstandsabgabe für Wohnungen, die reinen Spekulationsgewinnen dienen.
  • Abbau der Baubürokratie bei Bestandsausbau zur Schaffung von Wohnraum.
  • Neue Auflage eines praxisgerechten, sozialen und ökologisch nachhaltigen Friedberger Einheimischenmodells.
  • Verkehrsfreie Innenstadt Friedberg.
  • Verbesserung des ÖPNV für die Stadtteile.
  • Erarbeitung neuer Mobilitätskonzepte.
  • Zeitnahe Umsetzung nachhaltige Dorfentwicklungskonzepte in allen Friedberger Dörfern.
  • Nutzung und Umnutzung bestehender Gewerbeflächen vor Neuausweisung.
  • Förderung und Ausbau von regionaler biologischer Landwirtschaft.

Dr. Christine Binder, 2. Stellvertretende Vorsitzende

Wohnort: Dasing

Beruf: Dipl. Ing. agr. i.R.

Familienstand: verheiratet

Politische Ziele:

  • Gerechte Volkswirtschafts- und Sozialpolitik.
  • Respektvoller Umgang mit Mensch und Tier.
  • Verantwortungsvoller Gebrauch und Wiederverwertung von endlichen Ressourcen.

Daniel Dubbelfeld, Schatzmeister

Wohnort: Mering

Beruf:

Familienstand:

Politische Ziele:

Dieter Nießner, Schriftführer

Wohnort: Friedberg-Paar

Beruf: Studiendirektor i.R.

Familienstand:


politische Ziele:

  • Abschaltung des AKW Gundremmingen und sichere Lagerung des gefährlichen Atommülls.
  • Wertschätzung der Erziehungsarbeit in der Familie.
  • Eine Politik, die die Auswirkungen für die Menschen weltweit und für künftige Generationen bedenkt.

Berta Arzberger, Beisitzerin

Wohnort: Hollenbach-Igenhausen

Beruf: Diplom-Sozialpädagogin (FH), Soziale Arbeit in der Verwaltung, Fachdienst Trennung und Scheidung, Mitglied des Kreistags

Familienstand: verheiratet, drei erwachsene Kinder

Politische Ziele: Ich setze mich für eine gute flächendeckende medizinische Versorgung in unserem Landkreis ein sowie für den Ausbau der Kurzzeitpflege damit sich pflegende Angehörige eine Auszeit gönnen können.

Bildung ist weitaus mehr als Wissensvermittlung. Für Ihren Nachwuchs setze ich mich für eine persönlichkeitsfördernde Bildung ein, damit sich Ihre Kinder agil und individuell entwickeln.
Arbeit und Soziales: Die Gleichwertige Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten in der Rentenversicherung bei Frauen, deren Kinder vor wie nach 1992 geboren sind, wurde zwar im Koalitionsvertrag festgeschrieben, sie wurde jedoch zwischenzeitlich stillschweigend zurückgenommen.

Ein gerechter Arbeitslohn sichert nicht nur den Lebensunterhalt sondern auch die Altersvorsorge 

Wohnort: Inchenhofen

Beruf: Logopädin / akademische Sprachtherapeutin

Familienstand:

Politische Ziele: Bürgermeisterkandidatin für den Markt Inchenhofen.

  • Frühe Bildung und Förderung von Kindern.
  • Kostenloser Kindergarten ab drei Jahren.
  • Eine Zweitkraft in Grundschulklassen.
  • Echte Wahlfreiheit für Familien für die Betreuung von Kleinkindern unter drei Jahren.
  • Gleiche finanzielle Förderung der Betreuung in der Familie, der Kita oder für eine Tagesmutter.
Die ÖDP Aichach-Friedberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen