Der neue Kreisvorstand im Kreis Aichach-Friedberg

Am 27.07.2017 wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt.

Constanze Freifrau Tucher von Simmelsdorf, Kreisvorsitzende

 

Wohnort:
Friedberg-Stätzling

Beruf:
Realschullehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG

Familienstand:
verheiratet, drei Kinder

politische Ziele:
ein durchdachtes Verkehrskonzept statt einer Osttangente, die ein sensibles Naturschutz-, Wasserschutz- und Naherholungsgebiet zerstören würde.

eine bessere Landwirtschaft, die nach dem Gemeinwohl und dem Tierwohl ausgerichtet ist.

Ein Mobilfunkkonzept, das eine optimale mobile Kommunikation ermöglicht und dabei die gesundheitlichen Aspekte berücksichtigt.

Alternative Wohnkonzepte für Behinderte, Senioren und Mehrgenerationenhäuser.

 

 

Maria Posch, Stellvertrende Kreisvorsitzende

Wohnort:
Inchenhofen
Beruf:
Logopädin / akademische Sprachtherapeutin

Politisches Ziel:
Frühe Bildung und Förderung von Kindern

kostenloser Kindergarten ab drei Jahren

eine Zweitkraft in  Grundschulklassen

 


echte Wahlfreiheit für Familien, wie sie ihre Kleinkinder (unter 3 Jahren) betreuen möchten

gleiche Förderung von Betreuung in der Familie, Kita oder Tagesmutter


Daniel Dubbelfeld, Schatzmeister

Wohnort: Mering

Dirk von der Heide, Schriftführer

Familienstand:
verheiratet, 2 Kinder

Beruf:
Heilprakitker, Steuerfachangestellter

Dieter Niessner, Beisitzer

Wohnort: Friedberg - Paar
Beruf: StD i.R.
politische Ziele:
Abschaltung des AKW Gundremmingen und sichere Lagerung des gefährlichen Atommülls

Wertschätzung der Erziehungsarbeit in der Familie

eine Politik, die die Auswirkungen für die Menschen weltweit und für künftige Generationen bedenkt.

Clemens Tucher von Simmelsdorf, Beisitzer

Wohnort:
Friedberg-Stätzling

Beruf:
Maschinenbautechniker, Konstrukteur

Politische Ziele:
Barrierefreiheit im Beruf und Alltag

Gemeinwohlökonomie

Andrea Bargon, Beisitzerin

Wohnort: Merching